Infoabend Elektromobilität: Die Zukunft fährt elektrisch

bis Uhr

Veranstalter:
VHS Pegnitz
Klimaschutzmanagement Landkreis Bayreuth
Veranstaltungsort: Bürgerzentrum Pegnitz (BÜZ)
Hauptstr. 73
91257 Pegnitz
Vortrag: Was alles bei Kauf und Betrieb eines E-Fahrzeuges zu beachten ist.
Kategorien: Fachveranstaltung, Vortrag
Kosten: 4,00 Euro, für Mitglieder der VHS Pegnitz frei

Die großen Autokonzerne stellen auf Elektrofahrzeuge um und auch die Infrastruktur verändert sich. Die Zukunft gehört der Elektromobilität. Doch viele Kunden, die bislang mit „Verbrennern“ unterwegs waren, fragen sich: Worauf sollte man beim Kauf eines E-Autos achten? Wie unterscheidet sich die Fahrweise, wie funktioniert das Aufladen? Wie groß sind die Reichweiten? Wie gut ist die Ladeinfrastruktur in Deutschland ausgebaut? Was ist bei der Installation einer Ladestation in der eigenen Garage zu beachten und welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Diese Fragen beantwortet Wirtschaftsingenieur Markus Rützel, der selbst seit 2014 elektrisch unterwegs ist und damit Freud und Leid des elektrischen Fahrens kennt. Als Geschäftsführer der solid GmbH treibt er seit 2012 in Fürth aktiv den Ausbau der Elektromobilität voran und unterstützt Kunden beim Umstieg in die Elektromobilität. Die solid GmbH koordiniert und gestaltet darüber hinaus den Ladeverbund+, der inzwischen über 600 Ladestationen vorwiegend im fränkischen Raum verfügt.

Für die Teilnahme ist eine telefonische Voranmeldung bei der vhs-Geschäftsstelle (Tel. 09241-72331) unbedingt erforderlich.

Diese Veranstaltung in Kooperation mit der vhs Pegnitz und der solid GmbH  statt.

Seitenanfang