Material der Zukunft: Strohballenbautage in Bayreuth (Tag 2)

bis Uhr

Veranstalter:
Universität Bayreuth
Veranstaltungsort: Universität Bayreuth
Universitätsstraße 30, Gebäude NW 3
95447 Bayreuth
Deutschlandweit erste Fachtagung zum lasttragenden Strohbau (2 tägig)
Kategorien: Fachveranstaltung
Kosten: 35,- Euro für StudentIn, 180,- Euro regulär (für beide Tage)

Am 13. und 14. September findet in Bayreuth die deutschlandweit erste Fachtagung zum lasttragenden Strohbau statt. Die zweitägige Fachtagung widmet sich unter dem Motto „Das Material der Zukunft“ intensiv dem lasttragenden Strohballenbau und vertieft damit entscheidende Fragen rund um den Städtebau von morgen und den Beitrag regionaler Materialien. Aus unterschiedlichen Perspektiven werden Rohstoffe des lasttragenden Strohballenbaus beleuchtet. Es werden Praxisbeispiele aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien und der Stand der Forschung zur lasttragenden Bauweise vorgestellt. Ziel ist es die Pioniere aus der Branche zusammenzuführen und damit neue zukunftsweisende Wege für den lasttragenden Strohballenbau zu entwickeln.

 „Die Konferenz ist die erste ihrer Art in Deutschland, die sich so gezielt mit dem lasttragenden Strohballenbau auseinandersetzt. Im lasttragenden Strohbau steckt viel Potenzial, das sich in den letzten Jahren immer stärker entfaltet“, sagt Florian Hoppe, Vorstand beim Fachverband Strohballenbau (FASBA e.V.) und selbst Strohbau-Architekt.

Tag 1 - Grundlagen-Motivation-Zielsetzung (13.9.2022)

- Städtebau der Zukunft

- Einblicke in die Verwendung von Stroh, Lehm und Holz

- Material und Bauweise der Zukunft, Beispiele aus der Praxis

- get together 

Tag 2 - Fachaustausch zur Bauweise (14.9.2022)

- Stand der Forschung zum lasttragenden Strohballenbau in Deutschland

- Mittagessen

Anmeldung: bayceer.uni-bayreuth.de/ballenbautage2022

Weitere Infos: forum1punkt5.de/ballenbautage2022

Programm (PDF mit Vorträgen und Referenten)

Seitenanfang